Wasserfeste Naturkosmetik? Mineral Fusion Waterproof Mascara Review

k1024_img_9844

BrautMakeUp … ohne wasserfesten Mascara geht es einfach nicht. Selbst die Damen die sich für nicht nah am Wasser gebaut empfinden, möchten dann doch lieber auf Nummer sicher gehen. Und ich würde auch immer dazu raten. Denn Naturkosmetik Mascara sind toll. Es gibt mittlerweile wunderbare Produkte, die die Wimpern optisch verlängern und verdichten und dabei sogar noch wirklich pflegend wirden. Aber gegen Tränen, oder Regen, oder Schnee … da haben sie einfach keine Chance.

Das ist ok. Wirklich. Ich finde es ok, einmal ab und zu wasserfeste Wimperntusche zu verwenden. Ich hätte auch gar kein Problem mit ein paar Silikonen, die für die Wasserfestigkeit sorgen, wenn sonst alle anderen Inhaltsstoffe annehmbar sind. Wieso also existiert ein solches Produkt nicht?

Nicht mal von naturnahen Marken, wie Korres, habe ich so etwas finden können. Ich verwende nun eine Wimperntusche von BodyShop. Sie ist ok, aber bei den Inhaltsstoffen gruseln sich sogar meine Zehennägel.

Als ich bei Recherchen den wasserfesten Mascara von der Marke Mineral Fusion entdeckt habe, bin ich stutzig geworden. Die Website pries:

Waterproof Definition
Rich mineral color formulated with high natural wax content repels water giving lashes long-wearing, waterproof defintion.

Softer Lashes
Naturally nourishes lashes with Argan Oil, Aloe, and Panthenol.

Easy on the Eyes
Gentle, non-irritating formula applies easily and won’t run or smear when wet.

Formula Purity
Gluten Free :: Cruelty Free :: Paraben Free :: Artificial Color Free :: Fragrance Free :: Talc Free ::  Hypo-allergenic :: Phthalate Free

Konnte das stimmen? Die Inhaltsstoffe schienen auf den ersten Blick in ordnung zu sein:

Aqua,  Carnauba    wax,    Beeswax,    Arabica    gum,    Alcohol,    Sodium    dehydroacetate,     Dehydroxanthan  gum,    Emulsifying    wax,    Tocopherol    (Vitamin    E),    Origanum    vulgare     (oregano)    leaf    extract,    Argania    spinosa    (argan)    oil,    Aloe    barbadensis    leaf    juice,    Rosa     canina  (rose)    flower    extract,    Panthenol    (vitamin    b5),    Green    tea    (camellia    sinensis)     extract,   Phenoxyethanol.    MAY    CONTAIN    (+/-­‐):    Titanium    Dioxide,    Black    Iron    Oxide,     Red   Iron   Oxide,   Yellow    Iron   Oxide. 

k1024_img_9845

Außer Phenoxyethanol kam mir erst mal nichts ungewöhnlich vor, auch wenn ich eine Wimperntusche unter normalen Umständen, also nicht auf der verzweifelten Suche nach einem wasserfesten Produkt mit einigermaßen annehmbaren Inhaltsstoffen, keinen zweiten Blick geschenkt hätte. Gründe: Sodium dehydroacetate, Dehydroxanthan gum, Emulsifying wax. Das sind mir einfach Stoffe, die zu weit weg von ihrem Ursprung sind. Und mittlerweile gibt es genügend wirklich natürliche Inhaltsstoffe.

Das Produkt erhält seine wasserfeste Formulierung anscheinend nur durch einen sehr hohen Anteil an Wachsen. Ich habe mir das schon immer gedacht, nachdem ich mal irgendwo gelesen hatte (leider kann ich micht nicht erinnern wo das war), dass ein wasserfester Naturkosmetik Mascara nur mit einer ganzen Menge Shellack zu erreichen wäre. Und das sei momentan noch nicht möglich, da es die Wimpern einfach unendlich verkleben würde.

Ich dachte mir, dass eine Formulierung auf Carnauba Wax Basis doch funktionieren müsste, da dieses Wachs doch hydrophob ist. Ich habe sogar ein wenig experimentiert und versucht ob das funktionieren könnte. Ich dachte mir, dass ein Produkt ähnlich der ‚Mascara Cakes‘ nur auf Wax Basis doch eigentlich funktionieren müsste. Aber alle Versuche waren einfach nur extrem wachsig und schwer aufzutragen und verschmierten bei Wasserkontakt dann doch, wenn auch nicht so extrem wie herkömmliche NK Mascara. Aber es war eben unbrauchbar.

Natürlich ist der wasserfeste Mascara von Mineral Fusion absolut kein Naturkosmetik Produkt. Es ist nicht zertifiziert, außer als tierversuchsfrei. Allerdings wurde sich mit den Inhaltsstoffen Mühe gegeben. Und ich möchte das Produkt auch nicht für den Eigengebrauch und es täglich verwenden, sondern einfach für mein MakeUp Kit eine wasserfeste Wimperntusche für deren Inhaltsstoffe ich mich nicht schämen muss. Eine Mascara die ich für Bräute verwenden kann und die an Naturkosmetik nah heranreicht.

Und ich will es nicht noch spannender machen, die habe ich definitiv gefunden!

k1024_img_9847

Ich habe das Produkt von der Seite IHerb, dem internationalen Vertrieb von Mineral Fusion bestellt. Der Versand dauerte ungefähr eine Woche und ich musste keinen Zoll bezahlen. Insgesamt hat mich das Ganze um die achtzehn Euro gekostet, inklusive Versand.

Der Versand dauerte ungefähr eine Woche.

Ich habe das Produkt gemeinsam mit dem neuen wasserfesten Eyeliner von Sante getestet. Ich wollte einfach wissen, ob die zwei angeblich wasserfesten Produkte das Versprechen wirklich halten.

k1024_img_9846k1024_img_9843

Die Bürste ist etwas gewöhnungsbedürftig, allerdings mag ich die verdichtete Spitze sehr gern, da man damit wunderbar die kleinen Wimpern am Augeninnenwinkel tuschen kann. Außerdem erleichtert es den Auftrag bei anderen, da man damit schön von oben Produkt auftragen kann.

k1024_img_9850

Hier seht ihr meine Wimpern ungeschminkt

k1024_img_9860

Und hier nach dem ersten Auftrag

k1024_img_9865

Das Produkt verleiht einen schönen Schwung und das bereits mit dem ersten Auftrag. Es verhält sich so wie mit herkömmlichen NK Mascara: Erst abtrocknen lassen, dann die nächste Schicht tuschen. Mir gefällt, dass sich das Produkt verhält wie ich es von NK Wimperntusche gewöhnt bin: kein Klumpen, nur natürliche Definition. Ich habe kein Brennen verspürt (bei Mascara mit hohem Alkoholgehalt, z.B. Dr. Hasuchka passiert das manchmal). Kleine Flecken ließen sich anfangs noch abwischen und korrigieren, doch als das Produkt abgetrocknet war, konnte ich mit Wasser nichts mehr abwischen, deswegen seht ihr hier einen unschönen Fleck, den ich gleich mal fotografiert habe. Das war schon mal ein gutes Zeichen.

Zweite Schicht und Sante Eyeliner.

k1024_img_9874

Dann ging es an den Härtetest: Wasser!

Erster Versuch: mit einem nassen Stück Taschentuch habe ich die Wimpern betupft.

k1024_img_9876

Absolut kein Abrieb und kein Verschmieren. Yeah!

k1024_img_9877

Test Nummer 2: Reiben (so schminke ich mich ab, also für gewöhnlich kann es dem nicht stand halten).

k1024_img_9878

Ein bisschen Abrieb, aber wirklich nur ein bisschen. So bin ich das auch von herkömmlichen wasserfesten Wimperntuschen gewöhnt.

k1024_img_9879

Wie man sieht, keine Veränderung am Mascara, ein bisschen am Eyeliner.

k1024_img_9880

Test Nummer 3: Regen- und Tränenimitation (betropfen mit Wasser)

k1024_img_9882k1024_img_9883

Nur der Eyliner hat ein paar Problemchen.

k1024_img_9884

Man sieht einen Unterschied zum anderen Auge. Die Wimpern sind weniger gebogen und getrennt. Das hänge ich aber vor allem dem Reiben an, weniger dem Wasser. Und was aber das Wichtigste ist: keine Pandaaugen. Kein Produkt in den Augen, das noch mehr Tränen versucht, weil das Auge versucht es auszuspülen.

Test bestanden.

k1024_img_9885

Zum Eyeliner komme in an einem anderen Punkt noch mal genauer. Aber ich finde ihn schon ok. Denn solange nicht gerieben wird, hält er Feuchtigkeit stand. Und auch wasserfeste Produkte lassen sich abreiben. Ich kann beide Produkte also beim Brautmakeup einsetzen. Prima!

Kennt ihr noch weitere wasserfeste Augenprodukte, die an Naturkosmetikstandart zumindest heranreichen?

Viele liebe Grüße

eure Lena

logo grün geschminkt final transparent2

Advertisements

2 Gedanken zu “Wasserfeste Naturkosmetik? Mineral Fusion Waterproof Mascara Review

  1. Pingback: Sante Limited Edition Eyebrow Kit Review | gruengeschminktblog

  2. Pingback: Braut MakeUp Tutorial mit Naturkosmetik Teil 2 | gruengeschminktblog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s